Weg vollmacht eigentümerversammlung Muster

Warum trotzdem ein Treffen? Warum eigentlich? Viele wichtige Dinge werden von einer einzigen Person, die niemanden konsultiert, zufriedenstellend durchgeführt. Viele weitere werden durch einen Brief, ein Memo, einen Telefonanruf oder ein einfaches Gespräch zwischen zwei Personen gelöst. Manchmal sind fünf Minuten, die sie mit sechs Personen getrennt verbringen, effektiver und produktiver als ein halbstündiges Treffen mit ihnen alle zusammen. Trotz der Tatsache, dass ein Treffen alle vorstehenden Hauptfunktionen erfüllen kann, gibt es keine Garantie dafür, dass es dies in einer bestimmten Situation tun wird. Es ist nur allzu möglich, dass jedes einzelne Treffen eine Zeitverschwendung, ein Reizstoff oder ein Hindernis für die Erreichung der Ziele der Organisation sein kann. So funktionierte dieser Ansatz bei einer Technologieberatung, die wir untersuchten: Die Mitglieder waren in den Vereinigten Staaten und Indien ansässig, so dass jeden Tag ein Übergabetreffen stattfand – früh morgens für einige und spät in der Nacht für andere, um die 12,5-Stunden-Zeitverschiebung zu bewältigen. Die langen Tage verursachten erheblichen Stress und Müdigkeit auf beiden Seiten: Am frühen Morgen waren Anrufe erforderlich, Familienessen wurden verpasst, Arbeitstage waren mehr als 12 Stunden lang. Nachdem das Team Umfragedaten von seinen Mitgliedern gesammelt und das Ausmaß des Problems erkannt hatte, änderte es seinen Ansatz: Jede Person erhielt einen Arbeitstag pro Woche, an der sie nicht an der Übergabe teilnehmen musste. Wie wir bei mehreren Unternehmen in einer Reihe von Branchen erlebt haben, kann die Veränderung von so grundlegender Art wie Meetings weitreichende Auswirkungen haben. Ein Manager dachte: “Wir begannen offener und ehrlicher zu kommunizieren, was es uns ermöglichte, einander besser zu helfen …Wir halfen uns gegenseitig zu priorisieren, wir halfen uns gegenseitig, Zugang zu anderen Ressourcen zu finden, und manchmal verteilten wir Aufgaben oder halfen uns einfach gegenseitig, die Arbeit zu erledigen.” Wie negativ sich Die Menschen über Besprechungen in Ihrer Organisation fühlen, mit einem strukturierten Ansatz zum Analysieren und Ändern von Besprechungsmustern im gesamten Team oder ihrer Einheit können Sie jedoch erhebliche Verbesserungen vornehmen.

Wir haben gesehen, wie Gruppen der Sitzungsfalle entkommen, indem sie zusammenarbeiten, um fünf grundlegende Schritte zu verfolgen: Unter der CBCA hat der Verwaltungsrat die Kontrolle über die Geschäftsführung des Unternehmens, es sei denn, es gibt eine einstimmige Aktionärsvereinbarung, die die Befugnisse und Verbindlichkeiten der Direktoren auf die Aktionäre überträgt. Da die Direktoren durch ordentlichen Beschluss der Aktionäre gewählt werden, kann ein Aktionär, wenn er mehr als 50 Prozent der Stimmen hat, allein entscheiden, wer im Verwaltungsrat sitzt. Wenn sich Minderheitsaktionäre (die mit einer kleinen Beteiligung an der Gesellschaft) an einem kleinen Unternehmen nicht ausreichend von einem von einem Mehrheitsaktionär gewählten Verwaltungsrat geschützt fühlen, könnten sie eine Aktionärsvereinbarung aushandeln wollen, die ihre Investitionen in den Konzern besser schützt.

Share Button
%d bloggers like this: